Grundschule Wolsfeld hat die fairsten Spieler

Am 28.03.2017 nahmen 10 Mädchen und Jungen der vierten Schuljahre am Handballturnier in Neuerburg teil.

Von ihrer Sportlehrerin Rebekka Pelzer bestens vorbereitet, errangen die Spielerinnen und Spieler bei diesem Turnier den zweiten Platz.

Mit besonderem Stolz erfüllt aber die gesamte Schulgmeinschaft die Auszeichnung des Wolsfelder Teams als fairste Mannschaft des Turniers.