Am 3. Dezember 2013 besuchte das European Union Baroque Orchestra (EUBO) die Kinder der Grundschule Wolsfeld.

Das EUBO ist das "orchestra in residence" im Trifolion in Echternach. Es konstituiert sich jedes Jahr neu aus jungen Hochschulstudenten und -absolventen aller EU-Staaten und verbringt ca. 4 Projektphasen mit anschließendem Konzert in Echternach, bevor es auf Tournee geht.

In Wolsfeld stellte ein Kammermusikensemble des Orchesters den Kindern die barocken Streich- und Blasinstrumente vor, um dann anschließend den ersten Satz zum "Winter" von Antonio Vivaldi und einen Ausschnitt aus "Chaconne" von Jean-Baptiste Lully vorzuspielen.

Fasziniert lauschten die Kinder der Musik und den Erläuterungen.  Zum Abschluss sangen sie begeistert mit den Musikern "Leise rieselt der Schnee".

Mit dem Besuch des EUBO lernten die Wolsfelder Grundschüler ein spannendes Profi-Orchester kennen, mit dem sie - insbesondere aufgrund der internationalen Zusammensetzung der Musiker sowie deren fast noch jugendlichen Alters - ohne Berühungsängste in Kontakt treten konnten.

Die Schulgemeinschaft bedankt sich ganz herzlich bei den Musikern und den Mitarbeitern des Trifolions für die tolle Umsetzung dieses Projektes.