Einschulungsfeier

 

Am Dienstag, dem 06.08.2018 begrüßte die Schulgemeinschaft der Don Bosco Grundschule Wolsfeld 30 neue Erstklässler in ihrer Mitte.

Mit  großen Schultüten bepackt und voller Vorfreude kamen die Kleinen am Dienstagmorgen gemeinsam mit ihren Eltern zur Schule, von wo aus es klassenweise zur Kirche weiterging.

Dort wurde ein von den Drittklässlern gestalteter Wortgottesdienst gefeiert und im Anschluss daran wurde jedes Kinder einzeln von Herrn Pastor Hahn gesegnet.
Danach gingen Kinder, Eltern und Lehrer zur Turnhalle der Schule, wo die größeren Schulkinder die Kleinen mit Liedern, kleinen Sketchen und einer Akrobatikvorführung willkommen hießen.

 

Danach war es dann Zeit für den ersten Unterricht.

Gemeinsam mit ihren beiden Lehrerinnen, Frau Kohl-Faust und und Frau Kewes gingen die Kinder in die Klassen, um dort den wirklich Schulalltag kennenzulernen.
Während die Kinder ihren ersten Unterricht hatten, konnten sich die Eltern und sonstigen Gäste bei – vom Förderverein  angebotenem - Kaffee, kalten Getränken und Plätzchen von den Strapazen des ersten Schultags erholen.


Nach dem obligatorischen Fototermin auf dem Schulhof ging für die Kinder ein schöner, aber aufgrund der hohen Termperaturen sicherlich auch anstrengender Schulmorgen zu Ende

 

Die Schulgemeinschaft freut sich auf vier schöne Jahre mit den neuen Erstklässlern und wünscht ihnen alles Gute.

Die Viertklässler begrüßen die Schulneulinge mit einer kleinen Akrobatikvorführung